Alltagsfuchs.de Logo
Forum

Home » Fashion & Beauty » Haarpflege & Frisuren » Graue Haare blond färben – mit diesen Techniken gehts

Graue Haare blond färben – mit diesen Techniken gehts

Graue Haare blond färben

Das Färben von grauen Haaren zu einem schönen Blondton ist eine beliebte Methode, um dem natürlichen Alterungsprozess des Haares einen frischen und modernen Look zu verleihen. Obwohl graue Haare eine ganz eigene Schönheit besitzen, ziehen es viele vor, sie zu färben, um ein jugendlicheres Erscheinungsbild zu erhalten oder einfach, um eine Veränderung herbeizuführen. In diesem Ratgeber erfährst du, wie du graue Haare blond färben kannst, welche Methoden es gibt und was es dabei zu beachten gilt. Wir werden auch auf die Erfahrungen eingehen, die andere beim Blondieren ihrer grauen Haare gemacht haben, und Tipps geben, wie du das beste Ergebnis erzielen kannst.

Grundlegendes zum Färben grauer Haare

Bevor du mit dem Färben beginnst, solltest du einige grundlegende Aspekte berücksichtigen. Graue Haare haben andere Eigenschaften als pigmentiertes Haar und können daher eine Herausforderung beim Färben darstellen. Sie sind oft störrischer und nehmen Farbe anders auf. Hier erfährst du, was du vor dem Färben wissen solltest.

Die Beschaffenheit grauer Haare verstehen

Graue Haare entstehen, wenn die Pigmentzellen in den Haarfollikeln aufhören, Melanin zu produzieren. Das Ergebnis sind Haare, die transparent erscheinen und das Licht anders reflektieren, was sie grau oder weiß aussehen lässt. Diese Haare können eine andere Struktur haben als nicht ergrautes Haar; sie sind oft dicker und widerspenstiger. Das bedeutet, dass graue Haare eine intensivere Behandlung benötigen, um die Farbe aufzunehmen. Eine Vorbehandlung mit einem Protein-Filler oder einem anderen Produkt, das die Porosität des Haares ausgleicht, kann notwendig sein, um eine gleichmäßige Farbannahme zu gewährleisten. Außerdem solltest du beachten, dass graue Haare tendenziell trockener sind, was bedeutet, dass sie nach der Farbbehandlung zusätzliche Feuchtigkeit benötigen.

  • Verwende vor dem Färben eine pflegende Haarmaske, um die Haare auf die Farbbehandlung vorzubereiten.
  • Wähle eine Farbe, die speziell für graues Haar entwickelt wurde, da diese eine stärkere Deckkraft besitzt.
  • Teste die Farbe vorab an einer kleinen Haarsträhne, um sicherzustellen, dass das Ergebnis deinen Vorstellungen entspricht.
  • Investiere in Produkte, die nach dem Färben die Feuchtigkeit im Haar einschließen und es geschmeidig halten.

Vorbereitung und Auswahl der richtigen Farbe

Bevor du mit dem Färben beginnst, solltest du die richtige Farbe auswählen. Nicht jeder Blondton ist für jeden geeignet, und es ist wichtig, einen Farbton zu wählen, der zu deinem Teint und deinen persönlichen Vorlieben passt. Eine professionelle Beratung kann hier sehr hilfreich sein. Wenn du dich für ein Produkt entschieden hast, ist es wichtig, dass du die Anweisungen auf der Verpackung genau befolgst. Es kann auch sinnvoll sein, vor dem Färben einen Allergietest durchzuführen, um sicherzustellen, dass du nicht empfindlich auf die Farbe oder die Chemikalien reagierst. Die Vorbereitung deines Haares ist ebenfalls entscheidend. Stelle sicher, dass dein Haar sauber und frei von Stylingprodukten ist, bevor du mit dem Färben beginnst. Dies hilft, eine gleichmäßige Farbverteilung zu gewährleisten und das Risiko von Flecken oder ungleichmäßigen Tönen zu minimieren.

  • Wähle einen Blondton, der zu deinem Hautunterton passt: kühle Töne für einen rosigen Teint, warme Töne für einen gelblichen Teint.
  • Berücksichtige die Ausgangsfarbe deines Haares, da dies das Endergebnis beeinflussen kann.
  • Benutze Handschuhe und einen alten Umhang oder ein Handtuch, um deine Kleidung und Haut zu schützen.
  • Führe 48 Stunden vor dem Färben einen Allergietest mit der Farbe durch, um Hautreaktionen zu vermeiden.

Färbe-Techniken, um graue Haare blond zu färben

Es gibt verschiedene Techniken, um graue Haare blond zu färben, die je nach deinem gewünschten Look und dem Zustand deiner Haare variieren können. Hier stellen wir einige beliebte Methoden vor und geben Tipps, wie du sie anwenden kannst.

Die klassische Komplettfärbung

Die Komplettfärbung ist eine gängige Methode, um graue Haare blond zu färben. Hierbei wird die gesamte Haarpracht gleichmäßig mit Farbe behandelt. Für ein optimales Ergebnis ist es wichtig, eine Farbe zu wählen, die eine hohe Deckkraft bietet, um alle grauen Strähnen abzudecken. Produkte wie graue Haare blond färben Wella sind speziell für die Bedürfnisse von grauem Haar entwickelt worden und können ein gleichmäßiges und zufriedenstellendes Ergebnis liefern. Es ist wichtig, dass du die Einwirkzeit genau beachtest, um Überfärbungen oder Schädigungen des Haares zu vermeiden. Nach dem Färben ist eine intensive Pflege essentiell, um das Haar zu nähren und seinen Glanz zu bewahren.

Strähnchen-Technik und Balayage – graue Haare blond färben

Wenn du einen natürlicheren Look bevorzugst oder eine weniger radikale Veränderung wünschst, könnten Strähnchen oder die Balayage-Technik die richtige Wahl für dich sein. Diese Methoden helfen, graue Haare mit Strähnchen aufzupeppen und sorgen für Dimension und Tiefe. Bei der Strähnchen-Technik werden einzelne Haarpartien aufgehellt, was einen sanften Übergang zwischen den grauen und blonden Haaren schafft. Balayage ist eine freihändige Färbetechnik, bei der die Farbe aufgetragen wird, um einen sonnenverwöhnten, natürlichen Effekt zu erzielen. Diese Techniken können besonders vorteilhaft sein, wenn du dunkle Haare mit einem grauen Ansatz hast. Sie helfen, den Kontrast zu mildern und einen harmonischen Übergang zu schaffen.

Tipps für die Pflege nach dem Färben

Nachdem du deine grauen Haare erfolgreich blond gefärbt hast, ist die richtige Pflege entscheidend, um die Farbe zu erhalten und dein Haar gesund zu halten. Hier einige Tipps, wie du deine neu gefärbten Haare am besten pflegst.

Die richtigen Pflegeprodukte verwenden

Nach dem Färben benötigt dein Haar besondere Aufmerksamkeit. Verwende Shampoos und Conditioner, die für coloriertes Haar konzipiert sind, um die Farbe zu schützen und das Verblassen zu minimieren. Produkte mit UV-Schutz können helfen, die Farbe vor Sonnenschäden zu bewahren. Es ist auch ratsam, regelmäßig Haarmasken oder Öle zu verwenden, um Feuchtigkeit und Nährstoffe zurückzugeben, die durch den Färbeprozess verloren gegangen sein könnten. Vermeide es, dein Haar zu häufig zu waschen, da dies die Farbe schneller ausbleichen lassen kann. Wenn du dein Haar wäschst, verwende lauwarmes Wasser, da heißes Wasser die Schuppenschicht öffnen und die Farbe schneller herausziehen kann.

Styling und Hitzebehandlung

Hitzebehandlungen wie Föhnen, Glätten oder Locken können coloriertes Haar zusätzlich strapazieren. Verwende immer ein Hitzeschutzprodukt, um Schäden zu minimieren. Wenn möglich, lasse dein Haar an der Luft trocknen und verwende hitzefreie Stylingmethoden. Solltest du dennoch nicht auf das Styling mit Hitze verzichten wollen, stelle sicher, dass du die Geräte auf eine niedrigere Temperatur einstellst, um das Risiko von Schäden zu verringern. Regelmäßige Trims helfen außerdem, Spliss zu vermeiden und dein Haar gesund zu halten.

Zusammengefasst: Graue Haare blond färben ist eine gute Idee

Graue Haare blond zu färben ist eine beliebte Methode, um dem Haar ein frisches und lebendiges Aussehen zu verleihen. Mit den richtigen Techniken und Produkten kannst du ein schönes Ergebnis erzielen, das deinem persönlichen Stil entspricht. Denke daran, dass die Vorbereitung und Pflege entscheidend sind, um deine Haare gesund zu halten und die Farbe zu bewahren. Egal, ob du dich für eine Komplettfärbung, Strähnchen oder Balayage entscheidest, mit Geduld und Sorgfalt kannst du die Transformation genießen und dich über dein neues, strahlendes Blond freuen.

This is box title

FAQs zum Thema Graue Haare blond färben

Wie kann ich graue Haare blond färben?

Um graue Haare blond zu färben, ist es wichtig, eine Farbe zu wählen, die speziell für graues Haar entwickelt wurde und eine stärkere Deckkraft besitzt. Vor dem Färben solltest du eine pflegende Haarmaske verwenden, um die Haare auf die Farbbehandlung vorzubereiten. Teste die Farbe vorab an einer kleinen Haarsträhne, um sicherzustellen, dass das Ergebnis deinen Vorstellungen entspricht. Nach dem Färben benötigen graue Haare zusätzliche Feuchtigkeit, daher ist es wichtig, Produkte zu verwenden, die die Feuchtigkeit im Haar einschließen und es geschmeidig halten.

Welche Techniken eignen sich zum Färben grauer Haare blond?

Es gibt verschiedene Techniken, um graue Haare blond zu färben. Die klassische Komplettfärbung ist eine gängige Methode, um graue Haare zu behandeln. Strähnchen-Technik und Balayage sind weitere Optionen, um graue Haare aufzupäppen und für Dimension und Tiefe zu sorgen. Bei der Auswahl der richtigen Technik ist es wichtig, den gewünschten Look und den Zustand der Haare zu berücksichtigen.

Wie pflege ich meine blond gefärbten Haare richtig?

Nachdem du deine grauen Haare erfolgreich blond gefärbt hast, ist die richtige Pflege entscheidend, um die Farbe zu erhalten und dein Haar gesund zu halten. Verwende Shampoos und Conditioner, die für coloriertes Haar konzipiert sind, um die Farbe zu schützen und das Verblassen zu minimieren. Produkte mit UV-Schutz können helfen, die Farbe vor Sonnenschäden zu bewahren. Vermeide es, dein Haar zu häufig zu waschen, und verwende regelmäßig Haarmasken oder Öle, um Feuchtigkeit und Nährstoffe zurückzugeben, die durch den Färbeprozess verloren gegangen sein könnten.

Schreibe einen Kommentar